max_kamera_final_klein

Oma hat eine Idee

Nach einigen Tagen hat Oma genug. „Jetzt ist Schluss“, sagt sie entschieden und holt die Kamera raus. Max muss ein Entschuldigungsvideo aufnehmen und auf allen seinen sozialen Kanälen posten. Die wichtigsten Punkte hat er sich auf Karteikarten geschrieben. „Es war dumm von mir und unverantwortlich, mich einfach aus der Stadt zu schleichen, ich wollte niemanden gefährden.“ Eigentlich hatte Max aber das Gefühl, dass seine Grundrechte eingeschränkt werden. Und eigentlich hatte er da Recht, das sagt viel später zumindest das Bundesverwaltungsgericht.

 

Mehr von Max

Zeitung_zensurbalken_thumbnail

Der Ausbrecher

max_party_thumbnail

Am Abend zuvor...

nachbar_fenster_final_thumbnail

Hinter den Gardinen

exponentiell_final_thumbnail

Exponentielles Wachstum

Max_computer_final_thumbnail

Hexenjagd im Internet

Max_oma_supermarkt_final_thumbnail

Schuld und Sühne

max_kamera_final_thumbnail

Oma hat eine Idee

max-blickt-zurueck_final_thumbnail

Max blickt zurück

Mehr von Max

Max_Zeitung_thumbnail

Der Ausbrecher

max_party_thumbnail

Am Abend zuvor...

nachbar_fenster_final_thumbnail

Hinter den Gardinen

exponentiell_final_thumbnail

Exponentielles Wachstum

Max_computer_final_thumbnail

Hexenjagd im Internet

Max_oma_supermarkt_final_thumbnail

Schuld und Sühne

max_kamera_final_thumbnail

Oma hat eine Idee

max-blickt-zurueck_final_thumbnail

Max blickt zurück